-Anzeige-

Low carb Käse-Chips


Heute auch mal was Herzhaftes zu knabbern… Warum sich auf eine Sorte beschränken, wenn man auch schnell vier machen… pro Sorte bedarf es nur zwei Zutaten und keine 10 Minuten Zeit… Nein, ich bin nicht verrückt… testet es selbst! 😉


-Werbung-

Zutaten:

  • Light Käse in Scheiben (Ja, es muss Light Käse sein, denn nur der pufft so schön auf. Ich habe Gouda mit 30 % i.T. verwendet)
  • Gewürze und Kräuter (bei mir gab es Curry, geräucherte Paprika/Chili, Bruschetta-Mix und Kräuter der Provence)

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Käse in kleine Rechtecke schneiden etwas doppelt so groß wie Briefmarken.

Dann noch mit Kräutern oder Gewürzen eurer Wahl bestreuen und dann ab damit für ca. 7 Minuten in den Ofen.

Wenn der Käse aufgepufft und goldbraun ist, sind die Käse-Chips fertig. Abkühlen lassen. Fertig!

Wenn ihr sie nicht gleicht esst, dann bewahrt ihr sie am besten in luftdichten Gläsern auf, dann bleiben sie auch knusprig. 🙂

Low carb Käse-Chips
Bewerte den Artikel

PS: Um den Link zu dieser Seite Freunden zu schicken, kannst Du Dir mit nur einem Klick die...
Artikel-URL kopieren
Hinweis: Sollten wir in diesem Artikel Provisions-Links – auch Affiliate-Links genannt – verwendet haben, sind diese durch „(Provisions-Link)" gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält alleslowcarb.de eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.



-Werbung-
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Unter Datenschutz erfährst Du mehr dazu.
schließen